Der schlechte Laune Hase

Der Schlechte Laune Hase
Nach einer Vorlage des gleichnamigen, beliebten Kinderbuches von M. Christina Butler und Frank Endersby, erschienen im Brunnen Verlag

„Dieses elende Vogelgezwitscher!“, schimpft Hektor laut. „Und dieses grelle Sonnenlicht!“ Kein Zweifel: Der kleine Hase hat wirklich schlechte Laune! Maus und Eichhörnchen versuchen zwar mit allen Mitteln, ihn aufzumuntern, aber was sie auch tun: Hektor wird einfach nicht fröhlich.

Kennst Du das auch? Da ist Dir die berühmte „Laus über die Leber gelaufen“ und schon macht nichts mehr Spaß. Wie gut, wenn dann deine Freunde da sind und nichts unversucht lassen, damit die Welt wieder rund und bunt wird. Zum Beispiel wenn sie tollkühne Zirkusattraktionen zeigen, wie den dreifachen Maus-mortale, die Mäusejonglage, (nein, nein, nicht die Mäuse jonglieren – die Mäuse WERDEN jongliert!) den urkomischen Maus-Einhörnchen Tanz aufführen oder Dir ein fröhliches Lied singen. Seh ich da nicht schon ein winziges Lächeln bei Dir im Mundwinkel…? Aber dann passiert noch etwas überraschendes…

Ein Mutmach-Buch gegen schlechte Laune. Umgesetzt vom Theater Die Mimosen für die Bühne, in eine unterhaltsame und spannende Mischung, mit vielen Liedern und Musik.

Download PDF Dokument zum Stück

Presse DIE MIMOSEN mit „Der schlechte Laune Hase“ in Geilenkirchen

.

Für Veranstalter und Presse gibt es hier hochauflösende Fotos zum Herunterladen:
-> Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4

Konzept: DIE MIMOSEN
Regie: Thomas Lüttgens
Schauspieler: Stefanie Siebers + Kai Meister
Musik: Brigitte Sehle
Text: Kai Meister, B.Sehle
Arrangement: B.Sehle, Markus Voth
Studio: M.Voth
Spielzeit: 45 Minuten
Empfohlenes Zuschaueralter: ab 3 Jahre